close-Button Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.

Erythrozyten.net : Weltblutspendetag

Weltblutspendetag (14. Juni)

Am 14. Juni jeden Jahres wird der Weltblutspendetag gefeiert (engl. World Blood Donor Day). An dem Tag wurde der Entdecker der Blutgruppen,  Karl Landsteiner (1868–1943) geboren.

Freiwillige und kostelose Blutspenden sind für die medizinische Versorgung, insbesondere bei Unfallopfern, von entscheidender Bedeutung.

Der Weltblutspendetag wurde im Jahr 2004 erstmals begangen. Vier große internationale Einrichtungen haben den Tag ausgerufen:

Karl Landsteiner wurde am 14. Juni 1868 in Baden bei Wien geboren. Er war Pathologe und Serologe. Im Jahr 1901 entdeckte er das AB0-System der Blutgruppen, wofür er 1930 den Nobelpreis für Medizin erhielt. Landsteiner starb am 26. Juni 1943 in New York. Er wurde 75 Jahre alt.