close-Button Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.

Erythrozyten.net : Blutgruppen

Was sind Blutgruppen?

Karl Landsteiner
Karl Landsteiner

Die Erythrozyten, also die roten Blutkörperchen, haben auf ihrer Oberfläche verschiedene Abwehrstrukturen, die dazu dienen, Fremdstoffe abzuwehren bzw. zu neutralisieren. Das sogenannte AB0-System wurde um 1900 von dem österreichischen Arzt Dr. Karl Landsteiner entwickelt und veröffentlicht. Es basiert auf vier grundlegenden Blutgruppen: A, B, 0 und AB.

Karl Landsteiner etablierte 1941 ein zweites Blutgruppensystem, das sog. Rhesus-System. Daneben gibt es 33 weitere Blutgruppensysteme.

Blutgruppen des AB0-Systems

Das Prinzip der AB0-Blutgruppen funktioniert im Grunde ganz einfach:

Als Ursache erkannte Landsteiner die Antikörper, die alles, was nicht der eigenen Erythrozyten-Struktur entspricht, abtöten. Dabei haften sich die Antikörper des einen Blutes an die Antigene des anderen. Die Folge ist eine Verklumpung des Blutes (Hämagglutination).

Hämagglutination
Hämagglutination

Damit das eigene Blut nicht durch Antigen-Antikörper-Verbindungen verklumpt, enthält das Blut keine Antikörper gegen die eigene Blutgruppe, jedoch Antikörper gegen fremde Blutgruppen. Das heißt:

Allerdings verhalten sich nicht alle Blutgruppen gleich. 1910 entdeckten die beiden Landsteiner-Kollegen Alfred von Decastello-Rechtwehr (1872–1960) und Adriano Sturli (1873–1964) die Blutgruppe AB, die sich anders verhält.

Daraus ergeben sich die vier Blutgruppen A, B, 0 und AB (sog. AB0-System):

Blutgruppen A, B, 0 und AB
Das AB0-System: Blutgruppen A, B, 0 und AB

Damit

Damit das eigene Blut nicht durch Antigen-Antikörper-Verbindungen verklumpt, enthält das Blut keine Antikörper gegen die eigene Blutgruppe, jedoch Antikörper gegen fremde Blutgruppen.


Verteilung der Blutgruppen in Deutschland

Verteilung der Blutgruppen in Deutschland
Verteilung der Blutgruppen in Deutschland

In der deutschen Bevölkerung sind die Blutgruppen folgendermaßen verteilt:

Entsprechend groß ist auch der Bedarf an Blutspenden dieser Gruppen, denn unter den Patienten finden sich natürlich diese Anteile ebenso wieder.

Das Rhesus System

Beim Rhesus System haben wir in Deutschland einen Anteil von 85 % mit Rhesus positivem Merkmal und 15% mit Rhesus negativem Merkmal.

Blut spenden!

Im medizinischen Alltag wird sehr häufig Blut benötigt. Dafür gibt es entsprechen Blut-Reserven in Krankenhäusen und Kliniken. Diese müssen regelmäßig mit frischem Blut aufgefüllt werden. Es ist daher wichtig, dass möglichst viele Menschen Blut spenden. Da Blut relativ schnell und effektiv neu gebildet werden kann (siehe Erythropoese), entsteht dadurch kein Schaden. Am 14. Juni jeden Jahres wird der Weltblutspendetag gefeiert - auch um die Menschen daran zu erinnern, Blut zu spenden.

Literatur

Ein Klick auf den Preis öffnet die Detailseite bei Amazon (*Amazon-Partnerlink). Bitte beachten Sie, dass die Preisangaben nur ungefähr sind und sich kurzfristig ändern können.

Produkt-Titel Inhalt Preis bei Amazon*

Mein Blut sagt mir ... Labor ganzheitlich

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Schirner (Jan. 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • Eisen ist ein essenzieller Faktor der Erythropoese. Ab einem bestimmten Grad führt Eisenmangel immer zur Anämie. Weltweit ist Eisenmangel die häufigste Anämieursache, doch eine Vielzahl von Differenzialdiagnosen ist zu beachten. Eisensubstitution ist oft eine schnell wirksame und kurative Maßnahme.

Mein Blut sagt mir ... Labor ganzheitlich

19,95 € (Amazon)

Blut - Die Geheimnisse unseres »flüssigen Organs«

  • Gesundheit oder Krankheit – wir haben die Antwort im Blut
  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: Heyne  (Jan. 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • Blut ist ein besonderer Saft. Der Arzt und Naturwissenschaftler Dr. Ulrich Strunz zeigt in seinem Buch, welche Funktionen das Blut im Körper übernimmt.

Blut - Die Geheimnisse unseres »flüssigen Organs«

17,99 € (Amazon)

Weiterlesen

*Hinweis zu den Amazon-Partnerlinks

Die Preise in der Tabelle oben sind sogenannte Partnerlinks. Beim Klick öffnet sich die Amazon-Detailseite. Dabei wird in der URL ein Codeschnipsel "erythrozyten-21" angehängt. Falls Sie nun etwas kaufen, erhält der Betreiber dieser Website eine "Vermittlungsprovision. Der Preis ist identisch. Sie unterstützen damit die Arbeit an dieser Website.